Geister, Hexen & Vampire - Ob mit dem Roboter, mit der Kamera oder mit Musikinstrumenten und Aufnahmegeräten - wir zeigen wie Medien im Kindergarten zu Halloween kreativ genutzt werden können.

In einer von Medien geprägten Welt muss Medienerziehung als wichtiger Bestandteil der Bildungsarbeit gesehen werden – und die beginnt bereits im Kindergarten.

Kinder singen

Zum Weltmusiktag am 1. Oktober haben wir eine Sammlung von Links und Praxisideen zusammengestellt, die Kinder in die Welt der Geräusche eintauchen und sie aktive Erfahrungen mit Musik und Rhythmus machen lassen.

Smileys

Genau wie im realen Leben ist es auch in der virtuellen Welt notwendig gewisse Umgangsregeln einzuhalten, um ein funktionierendes Miteinander zu gewährleisten.

Im Herbst werden wir zu kleinen ForscherInnen mit großem Wissensdrang. Wir erforschen das Wetter, experimentieren mit dem Stromkreis und untersuchen alte und neue Medien.

Die Familie ist der erste Ort an dem Kinder mit Medien kontakt haben. Der innerfamiliäre Umgang mit Medien hat einen großen Einfluss auf die Kindheit.

Kind mit Kamera

In acht kurzen Videos werden unterschiedliche Ansätze zu digitalen Medien im Kindergarten-Alltag präsentiert.

Kinder machen schon lange bevor sie lesen und schreiben können ihre ersten Erfahrungen mit Sprache und Schrift. Im Kindergarten können Literacy-Erfahrungen gezielt gefördert und so ein Grundstein für eine erfolgreiche Lese- und Bildungskarriere gelegt werden.

Workshops für ElementarpädagogInnen: Melden Sie sich jetzt für einen Herbst-Termin an!

Ein neuer Beitrag informiert über unterschiedliche Ansätze und Strömungen der Medienpädagogik im Kontext ihrer Zeit.

Ideen
BildDB