pixabay.com CC0

Der 5. Juni ist Weltumwelttag. MeKi stellt Ideen vor, die es den Kindern ermöglichen ihrem Forscherdrang nachzugehen, ein Umweltbewusstsein aufzubauen und so die Liebe zur Natur zu entdecken.

pixabay.com CC0

Gerald Lembke, Professor für Digitale Medien an der Dualen Hochschule Mannheim, ist laut Interview in DER STANDARD vom 30. Mai 2016 der Ansicht, dass digitale Medien und mobile Endgeräte erst von Kindern frühestens ab 10 Jahren genutzt werden sollten. Warum das unserer Meinung nach nur bedingt stimmt, lesen Sie hier!

pixabay.com CC0

Der 28. Mai ist Weltspieltag. Zu diesem Anlass setzen wir uns mit den Fragen auseinander, welchen Einfluss das Spiel auf die kindliche Entwicklung hat und welche Bedeutung es in der Medienerziehung einnimmt. Außerdem gibt´s Tipps wie Sie Kinder zum bewussten Umgang mit digitalen Spielen anregen können.

pixabay.com CC0

Immer wieder zeigen Studien, dass Erfahrungen mit Musik und Rhythmus positiven Einfluss auf die Sprachentwicklung haben. Johanna Seeböck hat für uns Ideen zusammengetragen, die Kindern die Möglichkeit bieten, sich aktiv mit Tönen und Klängen auseinanderzusetzen.

© Saferinternet.at

Frag Barbara! ist der neue Video-Elternratgeber von Saferinternet.at für den Alltag mit Kindern zwischen 0 und 18 Jahren im Zeitalter des Internets.

pixabay.com CC0

Mit der Kampagne „Ich wünsche dir… Ich wünsche mir…“ lädt wienXtra dazu ein, sich mit den Hoffnungen und Wünschen von geflüchteten Menschen auseinanderzusetzen.

Wörterbuch mit Lupe: Copyright
pixabay.com CC0

Am 23. April wurde der Welttag des Urheberrechts und des Buches gefeiert. Zu diesem Anlass wollen wir Sie über urheberrechtliche Fragen im Kindergartenalltag informieren.

pixabay.com CC0

Der Wiener Prater wurde vor 250 Jahren für die Bevölkerung zugänglich gemacht. Warum dieser auch Wurstelprater genannt wird und wie sich dies mit einer medienpraktischen Idee verbinden lässt, lesen Sie hier!

© PID / Alexandra Kromus

PAPPERLAPAPP ist eine zweisprachige Bilderbuchzeitschrift für Kinder ab 5 Jahren, die die frühe Sprachförderung unterstützt.

pixabay.com CC0

Passend zum Weltfrauentag: Der Standard-Artikel "Mädchen- und Bubenspielzeug beeinflusst Entwicklung", der zum Nachdenken über Geschlechterstereotype anregt.

Ideen
BildDB