ToonTastic 3D

Toontastic 3D ist eine App für iOS und Android Geräte zum Erstellen von kurzen Animationsfilmen.

Von: Toontastic

Alter: In Begleitung ab 4 Jahren

Systeme: Android und iOS

Zugriff auf: Fotos/Medien/Dateien, Speicher, Kamera, Mikrofon

Werbung: nein 

Kosten: Kostenlos 

Worum geht`s?

Mit Toontastic können eigene Geschichten erzählt werden. Es kann aus einer Vielzahl an Charakteren und Hintergründen gewählt werden. Durch die App werden Fantasie und Kreativität durch Storytelling angeregt und der Umgang mit Smartphone oder Tablet wird geschult. Man wählt selbst wo die Charaktere stehen, wo sie hingehen sollen und was sie sagen.  Jüngere Kinder benötigen die Begleitung eines Erwachsenen, später ist es möglich, dass die Kinder die App schon selbst bedienen. 

Einige Fakten:

  • Gesichter der bestehenden Charaktere können durch Fotos zu ersetzt werden
  • Aussehen der Charaktere (Haut-, Haar- und Kleidungsfarbe) und Hintergründe (z.B. Piratenschiff, Unterwasserwelt usw.)  können selbst bestimmt werden
  • Charaktere können selbst gezeichnet werden 
  • Die Figuren werden während der Aufnahme mit dem Finger gesteuert und die Sprache aufgenommen
  • Es können einzelnen Szenen aufgenommen werden, diese werden am Ende automatisch zusammengefügt
  • Im Abspann können der Titel und die Namen der Produzenten genannt werden (Z.B. spitznamen, fiktive Namen der Kinder)

Lernziele:

  • Storytelling - Planen einer Geschichte bishin zur Umsetzung
  • Kreativität 
  • Kooperation und Kommunikation im Team 
  • Technische Kompetenz: Umgang mit dem Tablet 

Ideen für die Medienarbeit im Kindergarten:

  • Erzählen von fiktiven Geschichten der Kinder z.B. für die Verarbeitung von Medienerlebnissen 
  • Geschichten zu bestimmten Themen/Schwerpunkten erstellen oder z.B. in verschiedenen Sprachen
  • Naturwissenschaften: Experimente dokumentieren 

Links

Links

Ideen
BildDB