NEU: Ida und die Welt hinterm Kaiserzipf

Ida will Forscherin und Weltreisende werden, lebt aber in einer Zeit, in der Mädchen heiraten müssen und Kinder kriegen…

Linda SchwalbeNordSüd Verlag

Autorin und Illustratorin: Linda Schwalbe

HerausgeberIn: NordSüd Verlag 2020

Alter: ab 5 Jahren

Themen:

  • Biographie
  • Frauen
  • Geschlechterrollen
  • Reise
  • Abenteuer
  • Emanzipation

Seitenanzahl: 64 Seiten

Preis: € 18,50

Ida ist wild und abenteuerlustig, spielt am liebsten mit ihren Brüdern und will später einmal Weltreisende und Forscherin werden. Weil das Mädchen am Anfang des 19. Jahrhunderts lebt, kommt es anders: Ihre Brüder ziehen in die Welt hinaus, sie heiratet und bekommt Kinder … Dass Ida ihren Kindheitstraum dann doch wahrmacht, als die eigenen Kinder aus dem Haus sind, kommt jungen LeserInnen vielleicht ganz normal vor, Erwachsene wissen, wie ungewöhnlich das zu jenen Zeiten war.

Mit dynamischem Strich und in expressionistischen Farben erzählt Linda Schwalbe vom Leben der Wiener Weltreisenden und erfolgreichen Reiseschriftstellerin Ida Pfeiffer. Im Text einfach und klar, findet und inszeniert sie Bilder, die einen kindlichen Blick auf die Wünsche der kleinen und die Taten der großen Ida widerspiegeln, diese Lebensgeschichte unmittelbar nachvollziehbar machen. So eignet sie die Geschichte einer interessanten Frau Kindern zu, die für dieser Art Abenteuer fast immer großes Verständnis haben.


 

Text und Empfehlung von: Institut für Jugendliteratur

Ideen
BildDB