Welttierschutztag am 4.Oktober

Am 4. Oktober war Welttierschutztag. Zu diesem Anlass hat MeKi Links zu interessanten Webseiten sowie Materialien für die Bildungsarbeit im Kindergarten zusammengetragen, die sich mit dem Thema Tierschutz auseinandersetzen. Plus: Eine Medienpraxis-Idee von MeKi!

pixabay.comCC0

Damit Kinder zu verantwortungsvollen Erwachsenen heranwachsen, denen Tierschutz am Herzen liegt, müssen wir ihnen die Möglichkeit geben sich vielfältig und in direktem Kontakt mit Natur, Umwelt und Tieren auseinanderzusetzen. Denn nur was ich kenne, lerne ich schätzen & lieben und bin ich auch bereit zu schützen!

Praxisideen

Tierstimmen

Die MeKi-Praxisidee zeigt Ihnen wie Sie das Tablet als Lernwerkzeug zur interaktiven Auseinandersetzung mit Tierstimmen einsetzen können.

Zur MeKi-Praxisidee: Die Stimmen der Tiere

Natur Detektive

Als Natur-Detektive versuchen die Kinder mit Hilfe von "Fahndungsfotos" bestimmte Pflanzen und Tiere im Grünen ausfindig zu machen und lernen dabei den richtigen Umgang mit der Natur.

Zur MeKi Praxisidee: Natur Detektive im Einsatz


Webtipps

MeKi Ausflugstipps

In den Medientipps auf unserer Webseite finden Sie Ausflugs& Workshoptipps für die Bereiche Technik, Umwelt, Kunst & Kultur.

Tierschutz macht Schule

Die Plattform www.tierschutzmachtschule.at stellt neben Informationen zur artgerechten Tierhaltung sowie zum Tierschutz auch kostenfreie Materialien für die Bildungsarbeit zur Verfügung. Das WELL-KA-HU-MEER-PLOPP-Heft "Erste Begegnung mit Tierschutz" ist speziell für den Kindergarten und enthält neben kindgerecht aufbereiteten Informationen, auch eine Geschichte zum Vorlesen, ein Lied, ein Poster, eine Bastelanleitung sowie Ratespiele. Auch die anderen WELL-KA-HU-MEER-PLOPP-Hefte zum richtigen Umgang mit Hunden sowie Katzen, über Hühner, über Krabbeltiere und - jetzt neu - über Kaninchen und Meerschweinchen sind zu empfehlen. Sie können die Hefte kostenlos in Gruppenstärke samt Lehrbegleitheft bestellt werden, zu zahlen ist nur das Porto.

Zu den WELL-KA-HU-MEER-PLOPP-Heften

Projekt Schulhund!

Über das Online-Portal schulhund.at können Sie für Ihre Bildungsinstitution den Besuch eines Schulhunde-Teams buchen. Die Kosten belaufen sich auf 2,50€ pro Kind.

Zur Buchungsanfrage eines Schulhunde-Teams

Außerdem kann hier die interaktive Kindergartenmappe zum Thema Hund um 14,50€ plus 5,50€ Versandkosten bestellt werden. Sie enthält verschiedene Spiele, Ausmalblätter, Bastelvorlagen sowie ein Begleitheft für PädagogInnen.

Zur Bestellung der interaktiven Kindergartenmappe

EULE - Umweltbildung der Stadt Wien

Mit EULE möchte die Stadt Wien das Umweltbewusstsein von Kindern und Jugendlichen stärken. Auf www.eule-wien.at finden Sie aktuelle News, Ausflugs- und Veranstaltungstipps, Unterrichtsmaterialien zum Downloaden und vieles mehr.

Tipp: Themenboxen der Büchereien Wien

Über das Bibliothekspädagogische Zentrum der Büchereien Wien können die thematisch passenden Themenboxen  TIERSCHUTZ, BAUERNHOF, WILDE TIERE WELTWEIT, WALD UND WIESE sowie HEIMISCHE TIERE kostenlos entlehnt werden. Sie enthalten Bilder-, Vorlese- und Sachbücher, Broschüren, DVDs sowie pädagogische Handreichungen. 

Zu den Themenboxen

Kinderwald.de

www.kinder.wald.de

Dieses Webportal der Stiftung Unternehmen Wald klärt Kinder spielerisch, unterhaltsam und informativ über den Wald und seine Bewohner auf. Keine Lesekompetenz nötig!

Apps

"Die Vogel App! Lite" und "Die kleine Waldfibel" unterstützen Kinder beim Kennenlernen und Erforschen der Natur und regen sie zur aktiven Auseinandersetzung mit dieser an.

Die Vogel App

Die Waldfibel

Ideen
BildDB