Welt-Zuhör-Tag - Die Welt akustisch erleben

Am Welt-Zuhör-Tag am 18. Juli geht es darum, die Welt bewusst akustisch wahrzunehmen. Wir geben Tipps für interessante Webseiten und spannende Praxisideen, die das aktive Zuhören unterstützen und die Umwelt für Kinder über den Gehörsinn erfahr- und erlebbar machen.

Praxisideen

Grüne Kopfhörer
Efraimstochterpixabay.comCC0

Praxisidee I: Geräusche zeichnen

Durch bewusstes Hinhören lauschen die Kinder Alltagsgeräuschen, versuchen sie in Form von Zeichen und Symbolen zu notieren und somit sichtbar zu machen. Zur Praxisidee

Praxisidee II: Krachmacher und Flüstertöne

Die Kinder machen sich auf die Suche nach "Krachmachern" und "Flüstertönen" - also Dingen und Geräuschen, die laut bzw. leise sind - und setzen sich mit diesen auf vielfältige Weise auseinander. Zur Praxisidee

Viele weitere Ideen rund um auditive Medien und das Hören gibt´s hier!

Link-Tipps

Außerdem gibt es verschiedene Webseiten, die Hörerlebnisse für Kinder bieten und sie so bei der Entwicklung einer aktiven Zuhörkompetenz unterstützen:

www.auditorix.de/kinder

Geschichten anhören, Geräusche nachahmen, mit der eigenen Stimme experimentieren, Hörgeschichten produzieren u.v.m. Auf dieser Seite können sich Kinder auf vielfältige Weise mit dem Thema Hören auseinandersetzen.

www.ohrka.de

Hier kann Hörspielen, Geschichten & Märchen gelauscht werden - kostenlos und werbefrei.

www.vorleser.net/kinder-jugendliche

Literatur hören - Auch auf dieser Seite können Kinder kostenlose Hörspiel und -bücher anhören.

www.wortwusel.net

Eine Webseite zum Hören, Sehen und Entdecken. Kinder können hier Roboter sprechen lassen, Stadtgeräusche entdecken oder sich lustige Gedichte vorlesen lassen.

www.kikaninchen.de/kikaninchen/spiele

Hier gibt es für Kinder viel zu entdecken und auszuprobieren - zB Rätselreime anhören und lösen, Musik mit den Tieren machen oder ein Lied mit Monstern komponieren.

Ideen
BildDB