Tag der Erfinder & Welttag der Wissenschaft

Forschen, Entdecken, Erfinden & Experimentieren - Diese Aktivitäten gehören zum Kindergartenalltag dazu und sollen hier gefördert werden. Dabei können uns digitale Medien optimal unterstützen.

jarmolukPixabayCC0

Kinder sind von Natur aus neugierig, sie beobachten ihre Umwelt aufmerksam und möchten all die Dinge und Vorgänge darin verstehen. Am besten gelingt das, wenn sie die Welt um sich herum aktiv entdecken dürfen - durch aufmerksames Erkunden, spielerisches Experimentieren und intensives Forschen. Aufgabe der PädagogInnen ist es, den Kindern dafür genügend Zeit & Raum zu geben sowie durch eine vorbereitete Umgebung und entsprechende Materialien Impulse zur Auseinandersetzung zu setzen. 

Medien können beim Forschen und Experimentieren eine wichtige Rolle spielen - 

  • als Werkzeuge zum Lernen und zur Informationsbeschaffung - zB Bücher, geeignete Webseiten, Online-Spiele, Apps, Mikroskope für Kinder etc.
  • als Werkzeuge zum Dokumentieren - zB Digitalkamera zum Festhalten einzelner Abläufe sowie Ergebnisse eines Experiments
  • als kreative Werkzeuge - zB Digitalkamera zum Erstellen eines Stopp-Trickfilms, der das Wachsen eines Keimlings nachvollziehen lässt
  • als Forschungsobjekte selbst - zB das Innenleben eines Computers oder die verschiedenen Funktionen einer Digitalkamera

Forschen & Erfinden mit MeKi

Die Kinder experimentieren spielerisch mit verschiedenen Perspektiven des Fotografierens und der Zoom-Funktion der Kamera und gestalten mit Fotos von Alltagsgegenständen ein Rätsel.

Zur Medienpraxis-Idee: Fotorätsel

 

Aus welchen Teilen besteht ein Computer? Was machen sie? Und wie sieht ein Computer von Innen aus? Diesen Fragen gehen die Kinder aktiv und mit allen Sinnen nach.

Zur Medienpraxis-Idee: Wir lernen den Computer kennen II - Das Innenleben

 

Nicht alles, was in Film & Fernsehen zu sehen ist, ist echt! Die Kinder setzen die Kamera selbst als Zaubermittel ein und lernen dabei einige Tricks kennen.

Zur Medienpraxis-Idee: Wir zaubern mit der Kamera - Der Stopp-Trick

 

Was ist eigentlich ein Roboter? Dieser Frage gehen die Kinder auf den Grund und erfinden außerdem ihren ganz persönlichen Roboter.

Zur Medienpraxis-Idee: Unser Roboter

 

USB-Handmikroskope ermöglichen den Kindern in eine "unsichtbare" (Mikro-)Welt einzutreten und so ihrer kindlichen Neugier und ihrem unstillbaren Forscherdrang nachzugehen.

Zur Medienpraxis-Idee: Mit dem Mikroskop die Welt entdecken


Webtipps

www.haus-der-kleinen-forscher.de
Auf der Homepage der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" finden Sie Anregungen für die Praxis: Anleitungen für Experimente nach Themen geordnet, begleitende Materialien, Hintergrundinfos uvm.

www.meine-forscherwelt.de
Die Forscherwelt ist die Kinder-Webseite der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Kinder können hier rund um die Themen Naturwissenschaft und Technik online Spiele und Experimente absolvieren (jeweils mit Tipps zur Lernbegleitung für PädagogInnen!) und sich Anregungen für Experimente holen. Lesekenntnisse werden vorausgesetzt, daher nur mit Unterstützung durch die Pädagogin bzw. den Pädagogen nutzbar.

 

Ideen
BildDB