Ostern- und Frühling

Die Zeit der Schoko-Häschen und der bunt bemalten Eier ist gekommen: Ostern steht vor der Tür. Im Kindergartenalltag kann das Thema Ostern auf vielfältigste Weise behandelt werden. Deshalb finden Sie hier kreative Praxis-Anregungen.

Praxisideen

AnncaPixabayCC0

Medien-Praxisidee I: Piktogramm- Karotten Becherkuchen

Ob in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Spielzeug-Bauanleitungen oder am Computer: Symbole sind heutzutage Teil des Alltags. Auch Rezepte lassen sich besonders einfach in Form von Symbolen bzw. Piktogrammen darstellen. So z.B. auch unser Bilder-Rezept für einen
österlichen Karotten-Becherkuchen
, den Sie gerne gemeinsam nachbacken können.  Hier gehts zur ausführlichen Beschreibung der Praxisidee.

Medien-Praxisidee II: Learning Apps

Mithilfe der Webseite LearningApps.org kann jeder kostenlos und unkompliziert sogenannte "Learning Apps", also kurze, interaktive Lerninhalte, erstellen. Diese können sowohl in Webseiten eingebettet werden, als auch als QR-Code oder Link weitergegeben werden.  Diese können am Smartphone, Tablet oder Computer geöffnet werden. Als Beispiel haben wir eine Learning App, ein interaktives Frühlingsblumen-Memory, erstellt.

Medien-Praxisidee III: Die etwas andere Ostereiersuche

Eine Ostereier-Suche lässt sich gut nutzen, um Kindergartenkinder an erste "Programmierversuche" heranzuführen - und zwar ganz ohne Computer. Dazu bilden die Kinder Paare, wobei eine Person den/die ProgrammiererIn und einer den Roboter darstellt. Der/die ProgrammiererIn gibt dem "Roboter" nun Schritt für Schritt möglichst konkrete Richtungsanweisungen (eventuell per Befehlskarten Bee Bot & Befehlskarten Cubetto), um so gemeinsam zum Osterei (oder ähnlichem) zu gelangen. Mehr in der Praxis-Idee 'Roboter programmieren'.

Medien-Praxisidee IIII: Cubetto/ Bee Bot Material

Verfügt Ihr Kindergarten/ Hort über einen Cubetto- oder einen BeeBot-Roboter, so können Sie unsere Oster- bzw. Frühblüher-Bilderkarten verwenden, um die Roboter auf die Suche danach zu schicken. Einfach die Bilder auf der Matte oder innerhalb eines definierten Bereichs verteilen und schon geht es los. Schritt für Schritt geben die Kinder dann die Richtungsanweisungen ein, um den Roboter zum jeweils nächstgelegenen Bild zu lotsen und dieses zu benennen oder inhaltlich zu besprechen. Lassen Sie ihrer Fantasie freien lauf. Alle Vorlagen werden unter CC BY-NC-SA-Lizenz zur Verfügung gestellt:

Medien-Praxisidee X: Wir suchen den Frühling/Ostereier

Durch den Einsatz einer Digitalkamera kann die Ostereier Suche oder der Frühlingsbeginn zu einem lustigen Spiel werden. Zuerst wird gesucht, dann dokumentiert und in der Gruppe gemeinsam besprochen und/ oder ausgedruckt zu einer Collage gestaltet. Unsere Praxisidee hat noch einige andere Ideen zu bieten.

Weiters kann damit die Raum-Lage-Wahrnehmung geschult werden. Hier finden Sie ergänzende Unterlagen.

Medien-Praxisidee XI: Oster-Bewegungsgeschichte

Diese lustige Oster - Bewegungsgeschichte macht nicht nur Spaß, sondern fordert auch zum genauen Hinhören auf. Denn immer, wenn die Hasen Hüpfer oder Hopser erwähnt werden, müssen  die Kinder eine entsprechende Bewegung ausführen.

Medienpraxis-Idee XII: Landart

Erfahren Sie in unserer neuen Praxisidee Landart - Gestalten und Fotografieren von Naturbildern wie die Kinder ihre eigenen Kunstwerke mit Materialien aus der Natur gestalten und gleichzeitig die Digitalkamera als Präsentationswerkzeug erleben können.

Medienpraxis-Idee XIII: Insektenhotel bauen

Bauen Sie gemeinsam mit den Kindern ein Zuhause für Krabbeltiere und machen Sie daraus ein mehrwöchiges Medienprojekt!

Experimentieren
Auf kidsweb.wien finden Sie außerdem ausführliche Anleitungen zu Experimenten rund ums Ei und das Eierfärben: rohes Ei schälen, Ostereier färben und Osterei mit Effekt.

Kreatives Gestalten
Das Kidsweb bietet verschiedene Oster-Bastelideen mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen an: Osterbild aus Salzteig, Salzteigtiere, Hampel-Osterhase, Eierbecher Hase, Kochlöffelhase, Blumentopfschmuck und Tontopfschaf.


Webtipps & Apps

Apps

"Die Vogel App! Lite" und "Die kleine Waldfibel" unterstützen Kinder beim Kennenlernen und Erforschen der Natur und regen sie zur aktiven Auseinandersetzung mit dieser an.

Die Vogel App

Die Waldfibel

Webtipp

www.kinder.wald.de

Dieses Webportal der Stiftung Unternehmen Wald klärt Kinder spielerisch, unterhaltsam und informativ über den Wald und seine Bewohner auf. Keine Lesekompetenz nötig!

 

 

 

Ideen
BildDB