pixabay.com CC0

Das Internet bietet eine unüberschaubare Fülle an Inhalten, doch welche eignen sich für ganz junge Kinder, die noch nicht lesen und schreiben können, und sind auch sinnvoll? Webseiten-Tipps, die zum gemeinsamen Spielen, Entdecken & Lernen einladen.

Verschiedene Medien
pixabay.com CC0

Wir führen ein Medientagebuch und reflektieren unser Mediennutzungsverhalten: Welche Medien nutzen wir und wie oft tun wir das? Mit welchen Medien beschäftigen wir uns besonders gerne und welche interessieren uns nicht so sehr?

qimono pixabay.com

Die Fortbildungsinitiative des Technischen Museums Wien und der Jungen Industrie lässt Kindergarten- und Volksschul-PädagogInnen in die Welt der Physik und Technik eintauchen und vermittelt spannende Experimente für die frühkindliche Erziehung auf diesem Gebiet.

Gerd Altmann pixabay.com CC0

Kinder machen schon lange bevor sie lesen und schreiben können ihre ersten Erfahrungen mit Sprache und Schrift. Im Kindergarten können Literacy-Erfahrungen gezielt gefördert und so ein Grundstein für eine erfolgreiche Lese- und Bildungskarriere gelegt werden.

succo Pixabay CC0

Fotos, Texte, Filme, Musik & Notenblätter - Was bei der Verwendung, Bearbeitung und Veröffentlichung eigener und fremder Werke im Rahmen der pädagogischen Arbeit im Kindergarten zu beachten ist.

Lisa Pollak

Diese Programmier-Aufgabenkarten für Bee-Bot, Blue-Bot und Cubetto können von Kindern zum eigenständigen Arbeiten mit dem Roboter genutzt werden. Auf der transparenten Matte bauen sie das Szenario der Vorlagen nach und versuchen den Roboter entsprechend der Aufgabe zu programmieren.

RitaE pixabay.com

Kleine Mitbringsel aus dem Urlaub oder Dinge, die die Kinder im Wald, Garten oder am Strand gefunden haben, sollen zum Nachdenken, Erzählen und Fabulieren anregen. Denn jeder Gegenstand erzählt eine Geschichte!

©Tanja Waculik Wiener Bildungsserver

Kreativ sein und sich künstlerisch austoben - das ist auch mit dem Lernroboter möglich. Mit Bee-Bot, Blue-Bot, Cubetto und Co wird gemalt, außerdem basteln wir ihnen ein zu Hause. Oder doch lieber eine Verkleidung für das Sommerfest?

ShiftGraphix pixabay.com

Die Kinder machen sich - drinnen wie draußen - auf die Suche nach spannenden Motiven zu einem bestimmten zur Jahreszeit passenden Thema - zB "Sommer", "Wasser" oder "Blau". Dabei können sie nicht nur ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sondern auch mit der Kamera und ihren Funktionen experimentieren.

Pexels pixabay.com

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit." Vor 50 Jahren hat Neil Armstrong als erster Mensch der Geschichte den Mond betreten. Grund genug, den Mond in den Kindergarten zu holen!

Ideen
BildDB