Whiteboard mit Stiften
pixabay.com CC0

WDR 5 präsentiert in der Sendung "Leonardo - Wissenschaft und mehr" aktuelle, leicht verständliche und kritische Beiträge aus der Wissenschaft. "Medienbildung in der Kita - Muss das sein?" gibt´s auf wdr.de als Podcast zum Nachhören.

Tröte
pixabay.com CC0

Am 26. April wird zum 20. Mal der Tag gegen Lärm begangen. MeKi hat zu diesem Anlass Ideen für die bewusste und aktive Auseinandersetzung mit Geräuschen und Lautstärke zusammengetragen.

Pexels pixabay.com CC0

Der MeKi-Artikel zeigt auf, was PädagogInnen und Eltern tun können, um die kindliche Verarbeitung verstörender bzw. Angst machender Bilder und Informationen aus den Nachrichten fördern zu können.

VOTAVA/PID © VOTAVA/PID

Das Projekt Muttersprachliche LesepatInnen wurde 2013 entwickelt, um die Mehrsprachigkeit und Lesefreude von Kindern in Wiener Kindergärten, Volksschulen und Horten zu fördern.

Hieroglyphen
Alexander Paukner pixabay.com CC0

Praxisideen für die Literacy-und Medienerziehung: Die Kinder nutzen das Internet, um Schriftzeichen und Symbole verschiedener Kulturen und Sprachen als Träger von Bedeutung und Information kennenzulernen.

Gerd Altmann pixabay.com CC0

Kinder machen schon lange bevor sie tatsächlich lesen und schreiben können ihre ersten Erfahrungen mit Sprache und Schrift. Im Kindergarten können sogenannte Literacy-Erfahrungen gezielt gefördert und so ein Grundstein für eine erfolgreiche Lese- und Bildungskarriere gelegt werden.

Martine Hart pixabay.com CC0

Bewegen, Lernen und Spielen heißt es bei der Schnitzeljagd mit Tablet und QR Codes. Das Thema zu Ostern: Ostereiersuche & Schwungübungen

Pexels pixabay.com CC0

Das am Institut für Jugendliteratur beheimatete Magazin erscheint vierteljährig und richtet sich an alle, die an Literatur für ein junges Publikum interessiert sind.

Coleur pixabay.com CC0

Das Österreichische Rote Kreuz und das Jugendrotkreuz wollen durch Lesepatenschaften zwischen freiwilligen ÖRK-MitarbeiterInnen und Kindern zur Leseförderung beitragen. Wie das funktioniert, erfahren Sie im Leitfaden "Zusammen lesen, zusammen entdecken".

Efraimstochter pixabay.com CC0

Die traditionelle Ostereier-Suche wird durch den Einsatz der Digitalkamera schnell zu mehr als einem lustigen Spiel. Die Kinder lernen Präpositionen richtig zu verwenden und gehen aktiv mit Medien als Lern-, Spiel- und Präsentationswerkzeuge um.

Ideen
BildDB