Noch mehr Praxisideen für den Sommer: Mit Medien die Welt entdecken

27.06.2017

Im Sommer wollen wir hinaus und die Welt um uns mit allen Sinnen entdecken. Medien aller Art können Kinder auf ihrer Entdeckungsreise im Grünen begleiten und unterstützen. Anregungen dafür gibt´s hier!

Jennifer Ludwig pixabay.com CC0
Mit Medien auf Entdeckungsreise im Grünen
Arek Socha pixabay.com CC0
Mit der Fotokamera den eigenen Schatten kennenlernen
Der_Typ_von_Nebenan pixabay.com CC0
Mit der Fotokamera Gesichter in der Natur entdecken
silviarita pixabay.com CC0
Mit der App "Book Creator" ein sommerliches Rezepte-eBook gestalten

Medien-Praxisidee I: Schattenspiele

Die Kinder experimentieren im Freien mit ihrem eigenen Schatten. Wann wird er länger, wann kürzer? Wann verschwindet er ganz? Und wie muss ich mich positionieren, damit er riesengroß wird? Welche Schattenfiguren können wir zaubern? Ihre vielen verschiedenen Schatten-Ichs nehmen die Kinder mit der Fotokamera auf. Schließlich darf sich jedes Kind eines seiner Schattenbilder aussuchen, ausdrucken und mit Stiften bunt übermalen oder aber ausschneiden und auf ein mit Wasserfarben bunt bemaltes Bild kleben. Außerdem kann gemeinsam eine Sonnenuhr gebaut werden, an der der wandernde Schatten beobachtet und mit der Fotokamera dokumentiert werden kann. GEOlino bietet auf seiner Webseite eine Bauanleitung für eine Sonnenuhr.

Medien-Praxisidee II: Lustige Gesichter & fabelhafte Geschöpfe

Eine Entdeckungsreise der besonderen Art: Mit der Fotokamera machen sich die Kinder auf die Suche nach Gesichtern und Figuren, die sie in der Natur finden - in der Borke eines alten Baumstammes, in den Wolkenformationen am Himmel oder in Mustern auf Steinen und Blüten. Die Fotos können auch ausgedruckt und übermalt werden, um die charakteristischen Formen und Strukturen hervorzuheben. Die Fantasie-Wesen können schließlich auf ein großes Plakat, das von den Kindern als Unterwasserwelt, Urwald oder Blumenwiese gestaltet wird, geklebt werden.

Medien-Praxisidee III: Unser sommerliches Rezepte-Buch

Sommerliche Erfrischungen wie Frucht-Limonade, Eis am Steil aus gefrorenen Früchten oder Obstsalat können die Kinder selbst machen. Auch eigene ungewöhnliche Kreationen können ausprobiert werden. Ein Kamerakind dokumentiert dabei stets die einzelnen Schritte mit der Fotokamera. Aus den Bildern, aber auch Tonaufnahmen, Texten und Zeichnungen können die Kinder mit Hilfe der App Book Creator ein multimediales Sommerrezepte-Buch gestalten.

 

Viele weitere Ideen zur kreativen Arbeit mit Medien finden Sie auf MeKi unter http://medienkindergarten.wien/medienpraxis/.

Ideen
BildDB