Sicher im Internet

Wie kann man sich und Kinder im Internet schützen? In diesem Bereich finden Sie wichtige Webseiten mit Tipps und Hintergrundinformationen im Bereich Sicherheit im Internet.

Allgemein

www.saferinternet.at
    - Umfassende Informationen zum Thema "sichere Internetnutzung"
    - Broschüren, Materialien für Eltern und PädagogInnen (auch speziell für den Kindergarten)
    - Bieten Workshops in Schulen und Kindergärten an (€)

www.schau-hin.info/
    - Flyer & Ratgeber zu den Themen Surfen, Chatten, Hören, Sehen, Spielen
    - "Goldene Regeln" für den täglichen Gebrauch von neuen Medien

www.stopline.at
     - Anonyme Meldestelle gegen Kinderpornografie und Nationalsozialismus im Internet

www.watchlist-internet.at
     - Watchlist Internet - Internet-Betrug, Fallen und Fakes im Blick

www.mimikama.at
     - Verein Mimikama / ZDDK (Zuerst denken, dann klicken) deckt Falschmeldungen auf

www.ombudsmann.at
     - Unabhängige Beratungs- und Streitschlichtungsstelle bei Problemen mit
        Online-Shopping, Datenschutz und Urheberrecht (kostenlos)

Online

www.surfen-ohne-risiko.net/
    - Wissenswertes für den Bereich Surfen, Chatten und Online Spiele
    - Passwort-Schlüssel-Automat

www.klicksafe.de/eltern/gute-internetseiten-und-apps-fuer-kinder/
    - Überblick über kindgerechte Webseiten & Spiele
    - Tipps für Eltern und PädagogInnen im Umgang von Medien für Kinder

Apps

www.dji.de
    - Datenbank „Apps für Kinder“ - Beurteilung nach Alter und pädagogischer Sicht
    - Praxisideen mit Apps

 www.app-geprüft.net
    - Bietet guten Überblick über die Sicherheit verschiedener Apps.
    - Geprüft wurde nach Kinderschutz, Werbung, In-App Käufe, Datenschutz und Verbraucherinfos.

Alternative Suchmaschinen

www.duckduckgo.com/

www.startpage.com/

 

 

Ideen
BildDB