NEU: Wir sind Tiger

Drei Tiere entdecken den Tiger in sich – und sehen sich kurz darauf mit einem echten Tiger aus Fleisch und Blut konfrontiert. Ob sich das ausgeht?

© Fischer Sauerländer
Buchcover: Wir sind Tiger

Autor: Edward van de Vendel

Aus dem Niederländischen Eva Roth

Illustratoren: Ingrid und Dieter Schubert

Herausgeber: Fischer Sauerländer 2019

Alter: ab 4 Jahren

Themen: Fantasie | Mut | Freundschaft

Seitenanzahl: 32 S.

Preis: € 15,50

"Wir sind eigentlich Tiger", sagt Mo. "Alle drei." Dass hier nur von einem inneren Tiger die Rede sein kann, macht das Bild klar: Zu sehen sind eine dünnbeinige Gazelle und ein Erdmännchen mit vorwitzigem Blick, das sind Mo und Max, sie reden mit einer Stimme und können brüllen wie ein Tiger, wie sich später zeigen wird. Dazu kommt noch Wendelin, eine kleine skeptische Maus, in der scheinbar kein Platz für einen Tiger ist. Dass sie im entscheidenden Moment einen Elefanten in sich entdeckt, wird die drei Freunde vor einem echten Tiger retten …

Ingrid und Dieter Schubert brauchen kaum Requisiten, um den knappen Dialog der drei Tiere, den der Niederländer Edward van de Vendel auf den Punkt setzt, zu inszenieren: ein Stück Baumstamm, ein paar Blätter, fertig. Den Rest machen sie mit wunderbar atmosphärischen Farbverläufen auf den Hintergründen, über die sie die Tiere turnen lassen – und einen echten Tiger, der aber fast immer gut versteckt ist.

Ideen
BildDB