Wir lernen den Computer kennen II - Das Innenleben

"Wie sieht der Computer eigentlich von innen aus?" Dieser Frage gehen die Kinder nach und lassen dabei ihrer natürlichen Neugierde und ihrem Forscherdrang freien Lauf.

Alter: ab 4 Jahren

Sozialform: 2 - 6 Kinder

Ressourcen:

  • einen Stand-PC/Laptop
  • evtl. Schraubenzieher
  • Lupen und Taschenlampen
  • evtl. zusätzlich ein ausrangierter, nicht mehr funktionstüchtiger Stand-PC
  • Digitalkamera

Kompetenzen:

  • Medienkompetenz: Bedienen verschiedener Medien, über Medien lernen
  • Sprachlich-Kommunikative Kompetenz: Sprachbildung, Wortschatzerweiterung
  • Visumotorische Koordination
  • Kognitive Kompetenz: Beobachtungsfähigkeit intensivieren, Förderung der Merkfähigkeit

Einführung

Sachgespräch

  • Wo finden wir überall Computer ? (Tablet, Smartphone, Bankomat, ...)
  • Wofür brauchen wir Computer?

Durchführung

PC Innenansicht
Thomas KetzerWiener BildungsserverCC BY-NC-SA
PC Innenansicht

PC beatrachten

Bevor Sie beginnen, nehmen Sie den PC vom Stromnetz. Arbeiten Sie in Kleingruppen. Nehmen Sie die Seitenwand des Rechners ab, hier kann mann  schon viel entdecken. Nun kann jedes Kind einen Blick in den Computer werfen - eventuell auch mit Hilfe von Lupen und Taschenlampen - und versuchen zu beschreiben, was es sieht. Zeigen Sie den Kindern einzelne Teile wie die Festplatte oder die Netzwerkkarte.

Alten PC auseinandernehmen

Noch interessanter wird es für die Kinder, wenn sie an einem nicht mehr funktionstüchtigen Rechner wirklich herumschrauben und einzelne Elemente auch herausnehmen und betasten können. So wird die Erforschung des Computers zu einer ganzheitlichen Erfahrungen, die mit allen Sinnen erlebt wird. Fragen Sie bei den Eltern nach, ob jemand einen ausrangierten Computer als Forschungsobjekt für den Kindergarten zur Verfügung stellen möchte.

Upcycling Projekt

Aus alten Teilen des Computers lassen sich verschiedenste Bastelideen kreieren. z.B. kann aus der Tastatur ein Spiel aus Zahlen und Nummern werden oder ein Stiftebecher. Siehe Links/Apps.

Arbeitsmaterialien

Arbeitsmaterialien

Festplatte
Thomas KetzerWiener BildungsserverCC BY-NC-SA
Festplatte
Netzwerkkarte
Thomas KetzerWiener BildungsserverCC BY-NC-SA
Netzwerkkarte

Sachinformationen

Sachinformationen

Der Computer ist kein Lebewesen

Kindergartenkinder verfügen noch über ein animistisches Denken. Das heißt, sie nehmen auch leblose Gegenstände als Lebewesen wahr. Vor allem der Computer mit seinen zahlreichen Funktionen macht es ihnen schwer, diesen als technisches Gerät zu verstehen. Daher kann es durchaus spannend sein, gemeinsam (alte) PCs aufzuschrauben und deren Innenleben zu untersuchen. Die Kinder können hier ihrem Forscherdrang nachkommen, den Computer sinnlich erfahren und dabei einen ersten Einblick in die Technik, die dahintersteckt, bekommen.

Achtung: Erklären Sie den Kindern, dass sie den Computer zu Hause nicht alleine aufschrauben dürfen, da dieser mit Strom arbeitet und es gefährlich ist damit zu hantieren!

Innenleben des PC's:

Grafikkarte, Motherboard/Mainboard, Grafikkarte, Festplatte, Arbeitsspeicher, CD-Laufwerk, Prozessor

Informativer Link mit genauen Beschreibungen der Teile

Youtube Video zum Thema Innenleben des PC's

Weiterführende Ideen

Weiterführende Ideen

Lassen Sie die Kinder das Innenleben des Computers fotografieren. Sie können auf diese Weise auch Bildkärtchen einzelner Elemente anfertigen und anschließend versuchen diese im Rechner wiederzufinden.

Computer Pass

Wenn ein PC Ihren Kindern zur Verfügung steht, können Kinder einen Computer "Führerschein" machen um den PC (mehr oder weniger) selbstständig benutzen zu können. Damit stellen Sie sicher, dass sich das Kind bereits mit dem PC und den Regeln auseinander gesetzt hat. Mögliche Inhalte:

Nach positiver Absolvierung aller Teile (evtl. mittels Stempelpass) bekommt das Kind eine Urkunde.

MeKi Praxisidee:

Malsoftware malen

Wir lernen den Computer kennen 1

Regeln für elektronische Geräte

Computer um uns herum

Wir gestalten ein Buch am Tablet

Links/Apps

Links/Apps

Computer:

Die Sendung mit der Maus widmet sich dem Thema Computer und erklärt auf anschauliche und kindgerechte Weise dessen Funktionsweise.

Upcycling:

Wikipedia- allgemeines zum Upcycling

Allgemeine Upcyclingideen auf Geo.de

 

 

Ideen
BildDB