Algorithmen zeichnen

Wie ich Kindern erkläre was ein Algorithmus ist? Ich lasse sie zeichnen! Algorithmen sind Handlungsabläufe die aus vielen kleinen, definierten Einzelschritten bestehen.

monicorePixabayCC0

Alter: ab 3 jahren

Sozialform: Kleingruppe bis Gesamtgruppe

Ressourcen: große Papierbögen, Farben, Pinsel

Kompetenzen:

  • Kognitive Kompetenz: kombinieren, logische Abfolge
  • Soziale Kompetenz: Teamarbeit, Achtsamkeit
  • Kreative Kompetenz: Umgang mit Farbe und Pinsel

Einführung

Algorithmen bestehen aus vielen definierten Einzelschritten.

Auch im Alltag gibt es Dinge, mit streng aufeinander folgenden Schritten. Starten Sie mit den Kindern ein Gespräch, was könnte das sein?

  • ein Rezept
  • eine Bauanleitung
  • eine Spieleanleitung
  • ...

Übungen dazu kann ich im Sesselkreis zeigen, in dem jedes Kind eine kleine Aufgabe, einer großen Handlungskette bekommt.
Das erste Kind nimmt einen Gegenstand aus einem Korb, das zweite Kind legt den Gegenstand in die Mitte des Kreises, das dritte Kind dreht den Gegenstand um usw.
Den Kindern wird schnell klar, dass all diese Schritte eigentlich auch nur ein Kind machen könnte, ein Computer braucht aber jeden einzelnen Schritt genau definiert, damit er läuft. Diese Handlungen passieren innerhalb einer Sekunde.

Durchführung

Breiten Sie einen großen Bogen Papier aus.
Beim ersten Bild weist die Pädagogin oder der Pädagoge jedem Kind eine Farbe und eine Form zu.
z.B.: Lisa malt grüne Punkte, Tanja malt um alle grünen Punkte einen gelben Kreis, Alex malt um jedem gelben Kreis ein rosa Quadrat, Florian malt an jedes Quadrat ein blaues Rechteck, Franz verbindet alle grünen Punkte mit türkiser Farbe, usw.

Beim zweiten Durchgang kann sich jedes Kind eine Farbe und eine Form aussuchen! Trotzdem darf nicht gewechselt werden - jedes Kind hat eine einzige Aufgabe!

Dadurch erfahren die Kinder, dass es wichtig ist die Reihenfolge einzuhalten, logische Abfolge beizubehalten, sonst kommt nicht das richtige Ergebnis heraus.

Sachinformationen

Sachinformationen

Definition Algorithmus laut Wikipedia:

Ein Algorithmus ist eine eindeutige Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems oder einer Klasse von Problemen. Algorithmen bestehen aus endlich vielen, wohldefinierten Einzelschritten. Damit können sie zur Ausführung in einem Computerprogramm implementiert, aber auch in menschlicher Sprache formuliert werden. Bei der Problemlösung wird eine bestimmte Eingabe in eine bestimmte Ausgabe überführt.

Weiterführende Ideen

Weiterführende Ideen

Machen Sie mit den Kindern auch andere Anleitungen Schritt für Schritt durch.

  • Kuchen backen
  • Lego nach Anleitung bauen etc.

andere Praxisideen:

Piktogramme erkennen und verwenden

Links/Apps

Links/Apps

Algorithmen in 60 Sekunden erklärt:

Algorithmen in unserem Umfeld

Frisch gebackene Algorithmen

Ideen
BildDB